Projekt „Kinder stark machen“ – 2017

Passend zu unserem Projekt boten wir den Kindern unserer Einrichtung einen Kurs zum Thema Gewalt- Prävention für Kitas und Schulen. Vorrangig ging es hier um Selbstbehauptung und altersgerechte Selbstverteidigung für Kids und Teens.

In zwei Trainingseinheiten lernten die Kinder unkomplizierte und altersgerechte Selbstschutz- und Selbstverteidigungstechniken anzuwenden und Verhalten bei Gefahr und in schwierigen Situationen.

Weitere Ziele waren das Fördern und Entwickeln des natürlichen „Frühwarnsystems“ für bedrohliche Situationen – Lernen auf die eigene Intuition zu vertrauen.

Hier wurde sowohl einzeln, wie auch in der Gruppe trainiert.